Der Mensch strebt von Anbeginn stehts nach der größtmöglichen Sicherheit.

Bevor jemand über Vermögensaufbau nachdenkt, sollte er die Risiken, die der Alltag mit sich bringt, absichern. Diese Risiken lassen sich grob in zwei Kategorien einteilen: die Personen- und die Vermögensrisiken.
Die Personenrisiken sind (physische und psychische) Gefahren, denen ein Mensch ausgesetzt ist. Gerade wenn es um den Hauptverdiener einer Familie geht, können solche Schäden dramatische Folgen haben. Die klassischen Beispiele sind Tod, Krankheit, Berufs- und Erwerbsunfähigkeit.
Unter die Vermögensrisiken fallen beispielweise Schadenersatzforderungen, die aus fahrlässigem Handeln entstehen. Zusätzlich zählen noch die Sachrisiken dazu, diese umfassen zum Beispiel die Beschädigung des Eigentums durch Umwelteinflüsse oder Diebstahl.
Die Praxis zeigt aber deutlich, dass die meisten Menschen in diesen für sie wichtigsten Versicherungssparten gar nicht oder unzureichend abgesichert sind.
Die Vielzahl der Versicherungsvarianten und die Unterschiede zwischen den Anbietern machen eine persönliche Beratung mit einem Spezialisten empfehlenswert. Dieser verfügt über eine langjährige Erfahrung und kennt den Markt genau. Das sichert Ihnen den größtmöglichen Vorteil!

Von uns bekommen Sie alles aus einer Hand:

  • KFZ-Versicherung (Haftpflicht, Teilkasko, Vollkasko, Insassenunfall)
  • Eigenheimschutz sowie Versicherungen für Haushalt, Inventar, Wertsachen
  • Privathaftpflicht (auch für besondere Risiken; z.B. Tierhalterhaftung, für unbebaute Grundstücke usw.)
  • Rechtsschutz (privat und betrieblich)
  • Private Kranken- sowie Unfallversicherung
  • Berufsunfähigkeitsvorsorge sowie Grundfähigkeitsversicherung
  • Lebensversicherung (Erleben/Ableben)
  • Private Pensionsvorsorge bzw. verschiedene Sparformen
  • Ausbildungs- sowie Aussteuervorsorge für (Enkel-) Kinder
  • Pflegeversicherung
  • Begräbniskostenvorsorge
  • Bausparer
  • Reiseschutz und Jahresreiseversicherung
  • Krankenversicherung für Hunde und Katzen
  • Absicherung für Betriebe (Gebäude, Inventar, Haftpflicht usw.)
  • Berufshaftung
  • Betriebsunterbrechnungsversicherung auch für Einzelunternehmer
  • Betriebsrechtsschutz
  • Maschinenbruchversicherung, elektrische Anlagen usw.
  • Bauwesen und Baurücklass Versicherung, Montageversicherung usw.
  • Transportversicherung
  • KFZ-Versicherung und Fuhrparklösungen
  • Betriebspension und Bezugsumwandlung usw.
  • Privatkredite, Hypothekarkredite, Gewerbekredite
  • KFZ-Leasing
  • Schiffs- und Yacht Finanzierungen
  • Leasing von Gebäuden, Maschinen und Ausstattungen
  • Alternative Investments wie zum Beispiel Bauherrenmodell oder sonstige Crowdfunding-Projekte (Weitere Infos)

 

Ein kleiner Auszug unserer Partner: